Mein Motto: Es kann immer besser werden.

Barfußschuhe

Barfußgehen ist die natürliche Art des Gehens und Laufens. Das bedeutet nicht zwangsläufig ein Gehen im Fersen- oder Ballengang. Es bedeutet erstmal, dass wir entweder komplett Barfuß gehen oder Barfußschuhe anhaben. Natürlich ist es am besten mit nackten Füßen zu gehen. Jedoch kann ein Schutz vor Kälte, Schmutz und Scherben natürlich sinnvoll sein. Deswegen gibt es Barfußschuhe. Sie bieten langfristig viele Vorteile gegenüber normalem Schuhwerk.

sehr leicht (150-250g) und atmungsaktiv

dünne Sohle für optimale Propriozeption und ein gutes Gehgefühl

Training des aktiven und passiven Bewegungsapparates

Wir haben uns im Schmerztherapiezentrum Hannover für die Leguano Barfußschuhe entschieden und sind offfizieller Verkaufspartner. Die Leguanos werden in Deutschland von Hand hergestellt und haben damit eine sehr hohe Qualität.

Lassen Sie sich von uns beraten und probieren Sie ihre Wunschgröße direkt bei uns an. Wir geben Ihnen mit unserem schmerztherapeutischen Wissen auch sinnvolle Tipps in Bezug auf ihr Gangbild und inwieweit ihnen Barfußschuhe bei Schmerzen helfen können. Kommen Sie einfach zu unseren Öffnungszeiten vorbei oder gucken Sie sich die Modelle in unserem Facebook Shop an.



E-Mail
Anruf
Instagram